VRP
Homepage

Kosten für das Propädeutikum Online (Stand: Jänner 2016)

Die Kosten für die Teilnahme entnehmen Sie bitte aus folgenden Informationen:

  • Aufnahmegebühr (einmalig): € 250,-
  • Anrechnung (pro Antrag/Vorgang): € 80,-
    Die Anrechnungen gelten nur für das Propädeutikum Online der VRP und nicht für Propädeutika anderer Anbieter. (Anrechnungsüberprüfung vor Beginn € 120,-; bitte unter info@vpl-weiterbildung.at anfragen!)
  • Gebühr für diverse Bestätigungen (z.B. für das AMS): € 80,- pro Bestätigung
  • Prüfungsgebühr (Abschlussprüfung): € 250,-
  • Große Kurse (3 ECTS): € 190,-
  • Kleine Kurse (2 ECTS): € 95,-
  • Kursbeiträge für GasthörerInnen: GasthörerInnen zahlen die doppelte Kursgebühr. Evaluation der Kontrollfragen und die Zusatzevaluation für GasthörerInnen sind inkludiert. Aufnahmegebühr, Verwaltungsbeitrag und Prüfungsgebühr entfallen.
  • Präsenzseminare:
    Die Seminarkosten (ausgenommen Anfahrt, Nächtigung, Verpflegung, Organisationspauschale) für die 5 verpflichtenden Präsenzseminare sind in den Online-Kurskosten enthalten. Pro Seminar ist eine Organisationspauschale von € 30,- zu überweisen. Anfahrt, Verpflegung und Nächtigungen sind von den SeminarteilnehmerInnen selbst zu organisieren und zu bezahlen. Sollten Sie ein Pflichtseminar gebucht und bei Verhinderung nicht rechtzeitig (d.h. mindestens 4 Wochen vor Beginn) abgesagt haben, dann verfällt dieses Seminar von Ihrem Kontingent von 5 kostenlosen Präsenzseminaren und gilt als nicht absolviert. Die Organisations- und Seminarpauschale wird einbehalten und kann nicht auf ein anderes Seminar angerechnet werden, und das versäumte Seminar ist durch den Besuch eines weiteren Integrations- oder Evaluationsseminars kostenpflichtig nachzuholen (dzt. € 320).
  • Evaluationsseminare:
    Die Seminarkosten (ausgenommen Anfahrt, Nächtigung, Verpflegung, Organisationspauschale) für ein Evaluationsseminar betragen € 320,-.
  • Empathy Lab:
    Die Teilnahme am Empathy Lab ist für TeilnehmerInnen des Propädeutikum Online kostenlos, es muss nur ein Beitrag zur Saalmiete in der Höhe von € 60,- bezahlt werden. Anreise, Unterkunft und Verpflegung sind von den TeilnehmerInnen selbst zu organisieren und zu bezahlen.
  • Gesamtkosten für den theoretischen Teil: Die Gesamtkosten für den theoretischen Teil betragen ca. € 5.300,- inkl. Aufnahmegebühr und Gebühr für die Abschlussprüfung. Durch Anrechnungen oder durch Inanspruchnahme von Ermäßigungen reduzieren sich diese Kosten entsprechend. Die Kursbeiträge sind pro gebuchtem Kurs zu bezahlen.
  • Praktischer Teil: Die Kosten für Selbsterfahrung und Praktikumssupervision (praktischer Teil) werden eigens berechnet. Sie können je nach Anbieter unterschiedlich sein. Mit Ausnahme der verpflichtenden Gruppenselbsterfahrung im Umfang von 20 Stunden bei TherapeutInnen des Lehrpersonals des Propädeutikum Online sind die Selbsterfahrung oder die Praktikumssupervision von den TeilnehmerInnen selbst zu organisieren und können auch außerhalb des Propädeutikum Online absolviert werden; in diesem Fall werden sie von der Lehrgangsleitung des Propädeutikum Online über Anrechnung anerkannt und erfordern einen formalen Anrechnungsvorgang.
    Bitte beachten Sie, dass die TherapeutInnen, bei denen Sie die Selbsterfahrung und die Praktikumssupervision absolvieren, seit mindestens 5 Jahren mit Zusatzbezeichnung in der Psychotherapeutinnenliste des BMG eingetragen sein müssen.
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Bankverbindung: Konto "Verein Personenzentriertes Lernen, psychosoziale Bildung und Weiterbildung, Zweigverein der VRP" bei der
    BAWAG P.S.K.,
    IBAN: AT101400006910838219,
    BIC: BAWAATWW